Buchtipps von Stefanie

Karin Kalisa: Bergsalz

Mein persönlicher Buchtipp

Weil hier "allein" ganz nah bei "gemeinsam" liegt...

Kirsten Wulf: Signora Sommer tanzt den Blues

Mein persönlicher Buchtipp

Weil sich dieses wunderschöne Buch direkt in mein Herz getanzt hat...

Barry Jonsberg: Was so in mir steckt

Mein persönlicher Buchtipp

Weil die Worte "Träume groß. Habe Mut. Und lass dich nicht aus der Ruhe bringen" wundervolle Worte sind, egal für wen... einfach für alle!

Steffi von Wolff: Das legt sich wieder

Mein persönlicher Buchtipp

Weil diese Geschichte dreier Freundinnen rotzfrech und echt witzig um die Ecke gesegelt kommt und einfach nur eins will: Gut unterhalten!

Alessia Gazzolo: Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube

Mein persönlicher Buchtipp

Weil dieses Happy End eine gute Geschichte zu einer glücklichen Geschichte macht.

Kathrin Schrocke: Immer kommt mir das Leben dazwischen

Mein persönlicher Buchtipp

Weil Kathrin Schrocke einfach Recht hat! Bei unserer Lebensplanung schmeißt sich das Leben immer wieder auf die eine oder andere Art und Weise dazwischen und bringt unsere schönen Planereien völlig durcheinander.

Kate T. Parker: Wilde Mädchen

Mein persönlicher Buchtipp

Weil Kate T. Parker in ihrem phantastischen Fotoband bildhaft festhält, was wir alle fühlen: Wir sind am schönsten, wenn wir wir selber und ganz und gar bei uns sind!

Saša Stanišić: Herkunft

Mein persönlicher Hör-Buchtipp

Weil ich dieses Hörbuch von Saša Stanišić selbst gelesen, also so unfassbar berührend, spannend, authentisch und gleichzeitig so komisch empfunden habe, dass ich es jedem einfach ans Herz legen muss! Die Sprache, die Stimmung, die Bilder in meinem Kopf haben mich umgehauen.

Tayari Jones: In guten wie in schlechten Tagen

Mein persönlicher Buchtipp

Weil ich hier eine Liebesgeschichte lese und eine Beziehungsgeschichte, einen politischen Roman und eine Familiengeschichte, romantisch, realistisch, beklemmend, sensibel, direkt und zart, alles gleichzeitig, das finde ich toll.

Carol Weston: Wie man bei Regen einen Berg in Flip-Flops erklimmt

Mein persönlicher Buchtipp

Weil ich es unendlich schön finde, wie hier aus todtraurig und schwer wie ein Felsen, erst oft traurig und schwer wie ein Stein, dann weniger traurig und schwer wie ein Kiesel und schließlich nur noch manchmal traurig und immer öfter leicht wie ein Vogel wird!

Um die Funktion unserer Webseite zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies hier zustimmen oder diese ablehnen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.