Buchtipps von Miriam

Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Mein persönlicher Buchtipp

Es ist ein mitreißendes Buch, über das Leben schwarzer Frauen in den letzten hundert Jahren.

Alena Schröder: Junge Frau am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

Mein persönlicher Buchtipp

Weil mich gute Familiengeschichten einfach begeistern und jede Familiengeschichte aus vielen kleinen Geschichten gebaut ist.

Rachel Joyce: Miss Bensons Reise

Mein persönlicher Buchtipp

Weil ich mich einfach verliebt habe in Margery, in Enid, in ihre Freundschaft, in die wundervolle Sprache von Rachel Joyce, in dieses warmherzige Buch.

Julie Clark: Der Tausch

Mein persönlicher Buchtipp

Wahrheit oder Lüge? Falsche Fährte oder richtiger Weg? Claire oder Eva? Immer wieder habe ich während des Lesens meine Gedanken über den Haufen geworfen und neu sortiert... Genial!

Markus Orths: Max

Mein persönlicher Buchtipp

Weil die Geschichte in einer bewegten, spannenden Zeit spielt. Es sind die 20er Jahre, ein Umbruch in Politik, Denkweise und Kunst.

James Gould-Bourn: Pandatage

Mein persönlicher Buchtipp

Weil mich diese liebenswerte Vater-Sohn-Geschichte berührt hat und ich gleichzeitig schmunzeln konnte. Das Buch war spannend, die Figuren habe ich sofort ins Herz geschlossen.

Whitney Scharer: Die Zeit des Lichts

Mein persönlicher Buchtipp

Ich liebe das Buch, weil diese Romanbiografie viel über die beiden Künstler und deren Zeit erzählt. Trotzdem bleibt es eine spannende Geschichte, die Spaß und Lust aufs Weiterlesen macht.

Isabel Bogdan: Laufen

Mein persönlicher Buchtipp

Es ist ein Buch, das man am Ende mit einem guten Gefühl zuklappen kann, nachdem es mich zuerst doch sehr betroffen gemacht hat. Die Protagonistin läuft zurück ins Leben!

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Mein persönlicher Buchtipp

Weil mich dieses bewegende, wunderschöne und gleichzeitig unglaublich spannende Buch über das Heranwachsen eines jungen Mädchens in der wilden Natur unendlich berührt hat.

Gabriel Katz: Der Klavierspieler von Gare du Nord

Mein persönlicher Buchtipp

Es ist ein wunderschönes Buch, über eine ganz besondere Freundschaft und über die Liebe zur Musik. Diese Geschichte hat mich sehr berührt und ich konnte nicht aufhören, zu lesen.

Um die Funktion unserer Webseite zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies hier zustimmen oder diese ablehnen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.