Buchtipps von Heike

Angelika Waldis: Ich komme mit

Mein persönlicher Buchtipp

Ein schweres Thema leicht, sehr realistisch, aber ohne Rührseligkeit erzählt. Durch den Galgenhumor und die Art der Protagonisten, war es trotz der Thematik ein unterhaltsames Buch, das mich auch ab und an herzhaft lachen ließ.

Ich tat mich am Anfang etwas schwer mit dem recht eigenwilligen Schreibstil. Inzwischen würde ich aber sagen, dass gerade dieser dem Ganzen zusätzlich noch einen gewissen Charme verleiht.

"LEBEN ist Sich-umdrehen-wollen, nachdem man an etwas Schönem vorbei gegangen ist."

  • Verlag:
  • Wunderraum
  • Preis:
  • 20,00 €
  • ISBN:
  • 9783336547975

Seit 42 Jahren wohnt Vita Maier in dem Haus in der Torstraße 6. Als junge Mutter ist sie hier eingezogen. Doch längst ist der Sohn aus dem Haus, der Mann unter der Erde. Für ihren Nachbarn, den Studenten Lazy, ist Vita nur die Alte von oben, denn Lazy hat ausschließlich Augen für seine Freundin Elsie. Doch so plötzlich, wie die Liebe kam und ebenso heftig, kommt die Krankheit. Sie verscheucht Elsie und die Zukunft. Im Treppenhaus liest Vita einen mageren, erschöpften Lazy auf und nimmt ihn zu sich, um ihn mit Wurstbroten aufzupäppeln. Eine ungewöhnliche, lustige und seltsam innige Freundschaft entsteht. Dann kommt der Tag, an dem ein neues Blutbild die Zuversicht kaputt macht. "Ich steige aus", sagt Lazy. "Ich komme mit", sagt Vita. Und so begeben sich zwei Lebensmüde auf eine verrückte letzte Reise.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK