Bücher, Medien und mehr – Ihre Wohlfühlbücherstube in Herzogenaurach

News

Einfach einkaufen in besonderen Zeiten

Einfach einkaufen in besonderen Zeiten

Das geht! Und zwar so: Wir sind Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr live vor Ort für euch da. Alles ist möglich...

Weiterlesen ...

Türen auf!

Ab Montag, 08.03.2021 dürfen Buchhandlungen in Bayern ihre Türen wieder öffnen – auch wir sind mit unserer Bücherstube dabei und freuen uns wie verrückt, Sie endlich – zwar in einem Abstand von 1,5 Metern – aber dennoch persönlich von Angesicht zu Angesicht, wieder zu sehen!

Türen auf!
Weiterlesen ...
Wir freuen uns wie verrückt auf Sie!

Ein Buchtipp von Li

Christian V. Ditfurth: Schattenmänner

Christian V. Ditfurth: Schattenmänner

Mein persönlicher Buchtipp

Wer Krimis mit politischem Hintergrund mag ist bei Herrn Ditfurth gut aufgehoben. In diesen Buch wird ein hochbrisantes Thema aufgegriffen und wie immer sehr gut mit der Krimihandlung integriert.

Weiterlesen ...

Ein Buchtipp von Miriam

Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Mein persönlicher Buchtipp

Es ist ein mitreißendes Buch, über das Leben schwarzer Frauen in den letzten hundert Jahren.

Weiterlesen ...

Ein Buchtipp von Nina

Romalyn Tilghman: Die Bücherfrauen

Romalyn Tilghman: Die Bücherfrauen

Mein persönlicher Buchtipp

Ich habe eine Besprechung des Buches gelesen, war begeistert und freue mich, dass es nun endlich erschienen ist und ich es draußen im Garten bei Sonnenschein lesen kann!

Weiterlesen ...

Ein Buchtipp von Heike

Sophie Benedict: Grace und die Anmut der Liebe

Sophie Benedict: Grace und die Anmut der Liebe

Mein persönlicher Buchtipp

Ein kurzer Einblick in das aufregende, turbulente und doch sehr bodenständige Leben von Grace Kelly aus den Jahren vor ihrer Heirat. Verpackt in einen wunderschönen Roman. 😀

Weiterlesen ...

Ein Buchtipp von Jasmin

Benedict Wells: Hard Land

Benedict Wells: Hard Land

Mein persönlicher Buchtipp

Wie immer ein tolles Buch von Benedict Wells, er kann halt einfach schreiben und entführt Einen in eine andere Welt. Es ist wie, als würde man einen Film sehen, man entkommt der eigenen Welt für einige Stunden und denkt danach noch lange an die Geschichte der Protagonisten.

  • Verlag:
  • Diogenes
  • Preis:
  • 24,00 €
  • ISBN:
  • 9783257071481

Auf dem Schild einer Kleinstadt in Missouri heißt es "Entdecke die 49 Geheimnisse von Grady". Sam ist fünfzehn und kennt kein einziges, und auch sonst besteht sein Leben eher aus Tiefpunkten. Bis er seinen Ferienjob in einem alten Kino anfängt. Dort trifft er nicht nur auf den schlagfertigen Cameron und den in sich gekehrten Sportler Hightower, sondern auch auf die draufgängerische und etwas ältere Kirstie, in die er sich verliebt. Doch alle drei haben gerade ihren Abschluss gemacht und werden im Herbst wegziehen. Sam bleibt also nur dieser eine Sommer mit seinen neuen Freunden. Nur wenige Wochen, in denen er nicht nur die Geheimnisse seines Heimatorts entdeckt, sondern auch, wer er selbst ist. Und was es heißt, sich dem Leben wirklich zu stellen.

Eine witzige und berührende Geschichte voller 80's-Flair. Über den Schmerz des Erwachsenwerdens und den Zauber eines Sommers, den man nie mehr vergisst.

Ein Buchtipp von Stefanie

Steffen Henssler: Hensslers schnelle Nummer

Steffen Henssler: Hensslers schnelle Nummer

Mein persönlicher Buchtipp

So einfach, so schnell, so lecker... So muss Kochen sein!

Weiterlesen ...
Um die Funktion unserer Webseite zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies hier zustimmen oder diese ablehnen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.